Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V.

Industrielle Gemeinschaftsforschung ermöglicht, Wissen gewinnbringend zu teilen. Die Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) liefert den Beweis, seit 50 Jahren.

Die FVA (Forschungsvereinigung Antriebstechnik e. V.) ist das weltweit erfolgreichste und größte Forschungs- und Innovationsnetzwerk in der Antriebstechnik. Seit 1967 arbeiten Industrieentwickler und wissenschaftliche Forscher gemeinsam an vorwettbewerblichen Grundfragen der Antriebstechnik. Diese Form der industriellen Gemeinschaftsforschung liefert die Basis für Produktinnovationen der über 200 FVA-Mitglieder. Über 1700 Projekte mit einem Finanzvolumen von mehr als 230 Millionen Euro hat die FVA in den vergangenen 50 Jahren durchgeführt.

Weitere Informationen unter www.fva-net.de

GETLUB deco